Unser Schulprofil

Schulprofil

Zielsetzung:

„Wir fordern und fördern die unterschiedlichen Begabungen unsere Schülerinnen und Schüler im sozialen Miteinander in einer bewegungsfreundlichen Schule“.   

Dieses Profil ist durchgängiges Prinzip in unserer gesamten Schul- und Unterrichtskultur. Außerdem sind dem Schulprofil vielfältige Bausteine in unserem Schulprogramm zugeordnet. 

Zentrale Maßnahmen sind unsere „Pofilwochen“, in denen das Schulprofil in klassenübergreifenden Maßnahmen in besonderer Weise betont wird.   

 
 
 

Die Eckpunkte für die "Profilwochen":

Die Eckpunkte für die „Profilwochen“:     

  • In jedem Schuljahr finden zwei „Profilwochen“ statt, eine im Winter und eine im Sommer. 
  • In dieser Woche wird der Stundenplan für jede Klasse aufgelöst, die Schülerinnen und Schüler nehmen dafür an Unterricht, Projekten, Aktionen, usw. teil, die unser Schulprofil besonders hervorheben. 
  • Die Angebote werden auf der Klassenstufe oder stufenübergreifend organisiert. 
  • Auch außerschulische Experten und Eltern bringen Angebote ein.   
  • Die Klassenstufen legen einen Profilwochen-Plan (Inhalte und Organisation) vor. 
  • Die Schüler können einzelne Angebote wählen oder werden ggf. durch die Klassenlehrer  zugewiesen.   
  • Nach jeder Profilwoche findet eine Selbstevaluation statt .