SMV / Schüler-mit-verantwortung

SMV heißt  Schülermitverantwortung und ist das wichtigste Bindeglied zwischen Schulleitung, Lehrer und Schüler. Sie ist Sache aller Schüler der gesamten Schule und soll 

  • insbesondere sportliche, kulturelle, soziale und politische Interessen wecken und fördern. An unserer Schule kümmert sich die SMV  auch sehr um Umweltangelegenheiten.
  • Weiterhin soll die SMV in allen dafür geeigneten Aufgabenbereichen der Schule mitarbeiten. Deshalb nehmen die Schülervertreter auch an Teilkonferenzen und an der Schulkonferenz teil. 

Die Schülerinnen und Schüler jeder Klasse wählen zu Schuljahresbeginn Klassensprecher, Klassensprecherinnen und deren Stellvertreter und Vertreterinnen. Diese wiederum wählen den Schülersprecher, bzw. die Schülersprecherin. In  SMV-Sitzungen, zu der alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher eingeladen sind, werden Veranstaltungen unter der Regie des Schülersprechers oder der Schülersprecherin geplant. Diese Arbeit unterstützt unser derzeitiger Verbindungslehrer.