Gewaltprävention in den Klassen 7

Im März besuchten die Klassen 7 des Schulverbundes im Rahmen der Themenwoche des Profils Realschule die Werkstatt Neumühle. Unter der fachkundigen Anleitung von Trainer Ralf Zahn lernten die Schüler, wie sie sich aus schwierigen Situationen befreien und in Notlagen richtig verteidigen können.

Die Schüler konnten am Ende der Einheit wichtige Tipps und Tricks für ihre eigene Verteidigung mitnehmen.  Der Vormittag wurde durch erlebnispädagogische und klassenstärkende Übungen mit den Schulsozialarbeiterinnen des Kinder- und Jugendbüros abgeschlossen.

An dieser Stelle möchten sich die Schüler und Lehrkräfte des Schulverbundes sowie das Kinder- und Jugendbüro des Haus Nazareths Sigmaringen recht herzlich bei Herrn Gessler und seinem Trainer Ralf Zahn für die tolle praktische Einheit in der Werkstatt Neumühle bedanken. 


Bericht: Simone Kraus, Fotos: Frau Zahn