Planspiel Börse - Herbstsieger kommen vom Walter Knoll Schulverbund

Das Planspiel Börse, ein spannender Online-Wettbewerb der Sparkassen, ermöglicht auch Schülerinnen und Schülern der oberen Klassen, ihr im Unterricht erworbenes theoretisches Wissen zu Wirtschaftsthemen auf spielerische Art bei einem simulierten Wertpapierhandel praktisch und in einem Wettbewerb umzusetzen.

 Die Jugendlichen haben hier die Möglichkeit, Kompetenzen im Umgang mit Geld einzuüben sowie verschiedene Anlageformen und deren Bedeutung für eine persönliche Finanzplanung kennenzulernen. Doch es geht dabei nicht nur um Erträge aus Geldanlagen, sondern auch um nachhaltiges Wirtschaften. Zur Siegergruppe im Oktober und November gehören Simon Mai, Marius Müller und Yasin Akyildiz vom Team „Luck“ vom Walter Knoll Schulverbund, betreut von den Lehrkräften Carina Hartmann und Volker Groß. Der Preis wurde von Börsenspielleiter Hendrik Gombold überreicht.   

Von links: Volker Groß, Simon Mai, Marius Müller und Hendrik Gombold Autorin/Autor des Bildes: WKSV 
Von links: Volker Groß, Simon Mai, Marius Müller und Hendrik Gombold
Autorin/Autor des Bildes: WKSV