Die Bläserklasse des Schulverbundes genießt die Wärme des Rampenlichts

Bravourös meisterte die Bläserklasse R 5c des Schulverbundes Bad Saulgau unter der Leitung von Lehrerin Martina Barczyk ihren ersten öffentlichen Auftritt.

Die Schülerinnen und Schüler, die erst seit den Herbstferien ihr Instrument haben, folgten gerne der freundlichen Einladung von Frau Regina Götz, an der Finissage ihrer Ausstellung musikalisch mitzuwirken. Großes Lob ernteten die Schülerinnen und Schüler für ihren Vortrag, der auch die Zuschauer beim Stück „Power Rock“ zu Mitwirkenden werden ließ. Man konnte sehr gut sehen, wie viel Freude die jungen Musiker an ihrem Hobby haben, das sie innerhalb des Unterrichts in der Bläserklasse pflegen können.